Dampfpfluglokomobil 12137

Hersteller: John Fowler & Co. Ltd
Leeds, England
Fabriknummer: 12137
1967 Geschenk an den Landkreis Esslingen für die Max-Eyth-Schule Kirchheim zu deren Namensgebung von der Fa. Rau, Weilheim,
1986 restauriert von Richard Planitz anlässlich des 150. Geburtstags von Max Eyth
Baujahr: 1909
Typ: AA4
Leergewicht: 19,0 t
Heizfläche (feuerberührt): 19,09 m²
Rostfläche: 0,68 m²
Leistung: 175 PS bei 350 U/min und 13 bar Kesseldruck
Triebwerk: 2-Zylinder-Dampfmaschine
Hochdruckzylinder 178 x 305mm (7’’x12’’)
Niederdruckzylinder 305 x 305mm (12’’x12’’)
Kesseldruck: 12 bar (Original 13 bar)
Vorderrad: Durchmesser 1550 mm
Breite 400 mm
Hinterrad: Durchmesser 1800 mm
Breite 560 mm
Länge / Breite: 7100 mm / 2650 mm
Höhe: 3850 mm (Transport 3140 mm)
Geschwindigkeit: 1. Gang: 3 km/h
2. Gang: 6 km/h
Verbrauch: Kohle ca. 2t pro Tag
Wasser ca. 600l pro Std.
Wasserinhalt: Kessel ca. 950l
Tender ca. 850l
Seillänge: 300 m (Original 550m)